Contact

Es regnete Gold
Eine Faszination geht vom Eurovision de la Chanson (heute: Eurovision Song Contest) aus, welche durch die Jahre ihren Zauber nicht verloren hat.
Viele CH-Künstler haben sich im Laufe der Jahre hinreissen lassen von der Idee das eigene Land mit einer Eigenkomposition zu vertreten. Im Vordergrund der Medien stehen allerdings immer andere Geschichten als jene, welche man als Künstler/Interpret vor Ort erleben darf. So wurde trotz dem "Misserfolg" des Ausflugs (keine Qualifikation in den Final des Contests) mit Michael von der Heide's "Il pleut de l'or" nach Oslo. Ein für Sibylle eindrückliches Erlebnis. Immer wieder kann ein professioneller Musiker mit Ausflügen in andere musikalische Welten & Medien für das eigene Schaffen profitieren und dazu lernen!
C'est la vie!

ESC_Dressrehearsal.jpgEurovision Song Contest in Oslo 2010